http://my.myblog.de/ap/users.herbsttochter/layout/vollprofi.php?session_id=b7b&blog_id=155498

Hier son kleines süßes Tier hol ich mir in 3 Wochen zu mein
Geburtstag, oder zwei davon^^



Hier ma ne kleine geschichte von so ein kleinen Ding??

Stellt euch vor, einer von uns wohnt bei euch - und dann?

... dann ist das gar nicht schlimm, sondern es kann
eigentlich nur schön und lustig werden. Im Gegensatz
zu vielen anderen Nagetieren, die mir so bekannt sind,
sind wir tagaktiv. Ich bin immer dann hellwach, wenn ich
genau weiss, dass gleich jemand heim kommt, oder eben
den ganzen Tag über jemand bei mir ist. Als meine Biene
(das war meine Schwester und gleichzeitig auch die
hübscheste Degufrau, die ich jemals zu Gesicht bekam) noch
lebte, mussten wir uns immer gegenseitig austricksen
um an die Käfigseite zu gelangen, an der das Leckerchen
zuerst ankam.

Wir sind sehr interessiert an allem, was vor unserem
Käfig so passiert und lieben bekannte Geräusche.
Bekannt bedeutet für uns - bei diesem Geräusch musst
du nicht erschrecken. Das bringe ich gerade meinen Adoptivkindern
bei (Wenn´s mit der Unterscheidung nicht so geklappt
hat).
Wir hassen allerdings alles Fremde und alles, was
plötzlich und unerwartet passiert (wobei der Hass auf solche
Geräusche mit dem Alter abnimmt).

Bestimmt würdest du jetzt gerne - sofern du noch
keinen von uns besitzt - losrennen und dir einen Degu
besorgen.



Gratis bloggen bei
myblog.de